*räusper*

Krautig – krautig beschreibt diesen Mix aus Analog-Synthesizer, richtig wüsten Gitarren, und röchelnder Orgel wohl am besten. Und es ist ein bisschen wie ein Sonntagnachmittag mit Gesellschaftsspielen auf Absinth: aus dem Tasten-Mann wird ein Leadsänger mit Gitarre, aus dem Punk-Rhythmusgitarristen wird Richie Sambora, aus dem Funk-Drummer wird ein Mähdrescher, und der Bassist ist ein Mädchen.

 

Fast Forward spielen Musik-Ringelpiez (mit Anfassen!), bei dem sich die Beatles, Depeche Mode, der Remmler und alternde Gentleman Rocker die Hand geben und zusammen ums Feuer tanzen. Glaubs. Aber zu sicher sein soll man sich eh nie.